Das Pfingstfestival im ZEGG 2024

17. – 22. Mai 2024

Anmeldung (neues Fenster)

 
 Erwachsene
587,50 € (290,- KG + 290,- U&V + 7,50 KT)
 StudentInnen/Azubis unter 27 Jahren
437,50 € (230,- KG + 200,- U&V + 7,50 KT)
 Junge Erwachsene (18–21 Jahre) / GasthelferInnen (mehr Infos »)
317,50 € (110,- KG + 200,- U&V + 7,50 KT)
 Jugendliche (13-17 Jahre)
288,75 € (145,- KG + 140,- U&V + 3,75 KT)
  Kinder (5-12 Jahre)
233,75 € (90,- KG + 140,- U&V + 3,75 KT)
 

 

Anmeldung (neues Fenster)

 

Alle Preise setzen sich zusammen aus Kursgebühr, Standardunterkunft, Verpflegung & Kurtaxe ( U&V = Unterkunft und Verpflegung, KT = Kurtaxe )

Das Festival beginnt am 17. Mai mit dem Abendessen bzw. der Veranstaltung um 20.30 und endet am 22. Mai mit der Veranstaltung um 13.00, bzw. dem anschließenden Mittagessen. Die Nachmittage am 17. und 22.5. dienen der An- und Abreise und können auf dem Gelände verbracht werden.

Eine Mitarbeit am Festival als Gasthelfer ist möglich. Bitte vor der Anmeldung als Gasthelfer *in erst unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und klären ob und wo du uns unterstützen kannst.

Die Preise gelten für Unterkunft in Mehrbettzimmern, Gruppenschlafräumen und -zelten. Die Vollverpflegung ist fast ausschließlich aus biologischem Anbau und zum großen Teil aus eigenem, tagesfrischem Anbau. Wir kochen vegetarisch und vegan.

Wie für alle Festivals kann auch  für das Pfingstfestival ein Stipendium bis 6 Wochen vor Beginn des FEstivals beantragt werden.