IT`S ALL ABOUT…
Sex im Kontext von Lebendigkeit, Heilung & Gesellschaft
TEIL 2

Das Kongress-Festival zu Pfingsten

07. – 12.06.2019

 

„Sex-positiv ist eine innere Haltung. 
Sie bringt den Sex aus der Tabuzone, aus einer Kultur des Versteckens & Beschämens
in eine freudige, wertfreie, willkommen heißende
Kultur.“

LuciAnna Braendle

kolibri klein           


  Das diesjährige Kongress-Festival im ZEGG ist ein Treffpunkt für Zukunftsforscher*innen, die Lust haben auf eine persönliche sowie kollektive Standortbestimmung zum Thema Sex.  

 

Teil 2 – Sex im Kontext von Lebendigkeit, Heilung & Gesellschaft

Sex. Wo stehen wir heute? Was ist alter Ballast, den wir hinterfragen müssen? Und gibt es einen Urzustand, den wir uns wieder erobern können, jenseits der Klischees und Stereotypen? Oder ist Sex immer kulturell konstruiert? 

1,5 Jahre nach #MeToo und 51 Jahre nach der sexuellen Revolution haben wir Lust, ganz genau und wohlwollend hin zu schauen, zu untersuchen, was Sex ist und  kann und was es braucht, um ihn heilsam, lustvoll und als Lebenskraft zu erfahren. Wie können wir Sex in seiner Ganzheit begreifen, in all seinen Dimensionen - der spirituellen, der biologischen, der sozialen, der persönlichen und der politischen? Was für eine gesellschaftliche Rolle spielt diese Lebenskraft und was bewirkt es, wenn sie sich in einer Kultur des Vertrauens entfaltet?

Wir eröffnen an Pfingsten einen Diskursraum, in den wir mehrere Sichtweisen auf Sex einladen und miteinander in den Dialog bringen.  Und sind gespannt, welche neuen Bilder entstehen.



affereihe klPirina/shutterstock.com


Wir klinken uns in den öffentlichen Diskurs ein und machen uns erneut gemeinsam auf den Weg, den Begriff Sex zu definieren und zu füllen.

Vorträge, Performances, Morgeneinstimmungen, Musik, Tanz & Feste finden für alle gemeinsam statt.
Nachmittags bieten Intensivgruppen verschiedene Wege an, für Vertiefung der Erfahrungen & Integration des Erlebten.

Es erwarten Dich: Inspiration & Experimente, Vertrauen & Spiel, Begegnung, Tiefe & Lebensfreude!

Auch für Jugendliche und junge Erwachsene gibt es eigene Gruppen.

Ein Kindercamp findet parallel statt.                                                                                                                     

------------------schmetterling------------------------------------


Bist Du dabei ?!   


Will-Kommen!

Eva Weigand, Simon Schramm, das Team & die ZEGG-Gemeinschaft, und:

Dieses Pfingstfestival wird kreiert in Kooperation mit Kira KayDolores Richter, Christopher Gottwald, Heike WegenerKonstantin Stavridis u.a. und weiteren Mitgestaltern.



 Wie jedes Jahr, ist es ein Raum,     

um in Kontakt mit dem eigenen Herz zu kom­men,      
Beziehung zu ­erleben      
&      
Mut zu tanken für ein nachhaltiges Leben.

 

» Impressum | » Datenschutzerklärung | Hintergrundbild: caracterdesign / istockphoto.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen