Gruppen

Die Gruppen sind ein weiteres Herzstück des Festivals. Sie begleiten Euch durch die fünf Tage, bieten weiterführende Forschung unter einem bestimmten Blickwinkel, Integration und „Heimat“ im Trubel. Sie finden durchgehend jeden Nachmittag statt und bieten einen Erfahrungsraum zu den Themen des Vormittags. Die Gruppen unterscheiden sich durch ihre Methoden (z.B Energiearbeit, Forum, Körperarbeit, Tanz, Aufstellung, GfK o.ä.), die Blickwinkel oder ihre Ausrichtung.

Die regulären Gruppen sind Erwachsenen-Gruppen.
Kinder von 0-4 können in der Eltern-Kind-Gruppe dabei sein.
Für Kinder (4-13) gibt es das Kindercamp, für Jugendliche (13-18) die Jugendgruppe.
Junge Erwachsene (18-24) haben die Möglichkeit für eine eigene Gruppe - ihr könnt aber auch jede andere Gruppe wählen, wenn ihr wollt.

 

Detaillierte Informationen zu den Gruppen und Anmeldung gibt es Anfang/ MItte April.

» Impressum | » Datenschutzerklärung | Hintergrundbild: caracterdesign / istockphoto.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen