Team

Gesamtleitung

Eva Weigand

Eva Weigand Seherin, Künstlerin, Magierin, Liebende... liebt den künstlerischen Rausch des Nicht-Alltags im Alltag – Energiebewegung & Raum, Lachen, Strahlen & Stille. Allein, zu zweit und auch zu vielen.

Die Inspiration zu diesem Festival? Weil ich es liebe, den Fortschritt unserer Welt zu sehen und ihn positiv zu deuten – weil es an der Zeit ist zusammen zu denken, co zu kreieren und auch gemeinsam zu lieben – und weil ich finde, dass unsere Gesellschaft es verdient hat, dass Sex eine positive Konnotation bekommt.

Der Heilung, Frieden & Schönheit unter allen Geschlechtern gewidmet.
           Der Heilung, Frieden & Schönheit, dem Sex gewidmet. 

www.pfingsten2017.zegg.de


Simon Schramm

Simon Schramm Simon Schramm sucht für sein Leben die ideale Mischung aus rechter Hirnhälfte (Phantasie, Zeitlosigkeit, Intuition) und linker Hirnhälfte (Struktur, Logik, Wissenschaft).

An dieser Suche lässt er uns immer wieder teil haben – diesmal nicht zuletzt in der Gestaltung des Festivals: It`s all about...Sex! Wie können wir den Diskurs zu uns einladen und dabei nicht in abgehobenem Geschwafel landen? Wie können wir uns heißen Fragen widmen und verschiedenste Antworten gut hören und zu tieferen und neuen Erkenntnissen gelangen? Und wie können wir die Erfahrung einbeziehen und dabei achtsam und mutig zugleich sein?

Sex ist und bleibt ein Mysterium, das wir wohl nie in Gänze entschlüsseln werden. Aber wir können Fragen stellen, in einen Austausch gehen, versuchen, unsere Suche und unseren Weg in Worte zu fassen und zu teilen, was uns bewegt.

Simon_Schramm/zegg.de


 

Den Diskurs gestalten außerdem

 

Hella Suderow

Hella SuderowHella Suderwow & Christian Schumacher erforschen seit vielen Jahren selbst das Feld der Achtsamkeit, insbesondere im Zusammenhang mit der Sexualität. Herzstück ihrer Tätigkeit ist die Vermittlung des Slow Sex nach Diana Richardson in ihren Making Love Retreats für Paare.

Hella Suderow ist diplomierte Psychologin, Sexualtherapeutin und Synergetiktherapeutin mittels Innenweltreisen. Des Weiteren ausgebildet in Kommunikation und Körperarbeit im Sky Dancing Tantrainstitut nach Margot Anand. Sie lehrt Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR), gibt Mitgefühlstrainings (MBCL) und unterrichtet Yoga.

http://www.paarweise.info

 


Christian Schumacher

Christian SchumacherMit ihrer Arbeit möchten Christian Schumacher & Hella Suderow andere Paare dazu ermutigen, ihre eigene Beziehung, ihre Sexualität und ihre Kommunikation miteinander zu erkunden. Sie teilen ihre Erfahrungen und laden ein, selbst Liebesforscher zu werden und aus eingefahrenen, destruktiven Verhaltensweisen auszusteigen – um tiefer einzutauchen in die Präsenz und Liebe des jeweiligen Augenblicks.

Christian Schumacher studierte Eurythmie, Schauspiel & Sprachgestaltung und erkundete als Synergetiktherapeut die inneren seelischen Landschaften des Menschen. Er ist Tischler, ausgebildet in GfK und als Lehrer für das siebentägige "Making Love" Reatreat nach Diana Richardson tätig. Er ist Mitinitiator des Frauen/Männerkongress in Oberlethe.

http://www.paarweise.info

 www.lovebase.com


Laura Méritt

laura merittLaura Méritt ist Vertreterin des sexpositiven Feminismus, der freien Zugang aller zu sexuellen Informationen und Unterstützung in der jeweiligen individuellen sexuellen Entwicklung vorsieht. In ihrer Arbeit vereint sie alle Subkulturen und setzt sich besonders für die Gleichstellung von transgender, transsexuellen, intersexuellen, lesbischen, bisexuellen und schwulen Personen ein, ohne heterosexuelle Personen auszuschließen. In Vorträgen und Workshops versucht sie, sexuelle Vielfalt durch die vorbehaltlose Einbeziehung aller sexuellen Praktiken von Tantra bis BDSM zu lehren.

Laura Méritt wird die letzten beiden Tage des Festivals mit uns sein.

Ein schönes Interview mit Laura Méritt https://www.stromaufwaerts.org

www.sexclusivitaeten.de

 

 


Weitere Referenten folgen.