DAS PFINGSTFESTIVAL 2022


HERZ, SEX & SPIRIT
– Quellen unserer Menschlichkeit in einer fragmentierten Zeit

Beziehungsqualität ist Lebensqualität. Fühlen wir uns getragen, gehört und gesehen in unseren relevanten Beziehungen, fällt alles andere an seinen Platz. Wir Menschen sind soziale Wesen. Daher hat es Bedeutung für uns, wie kooperativ unser soziales Leben verläuft. Das betrifft unsere Liebesbeziehungen, unsere beruflichen Bezüge und unseren Umgang miteinander als Bürger*innen dieser Welt.

Wir wollen untersuchen, wie wir unsere Beziehungen nährender und konstruktiver gestalten können. Es geht um die Bedeutung unseres Herzens, der Liebe, der Öffnung, dem Einlassen, dem Ehrlichsein miteinander. 

Wir wollen untersuchen, welchen Platz wir der Sexualität geben – als einzelne Menschen wie als Kultur. Was verändert sich dadurch, dass sie bewussten, achtsamen Raum bekommt. Wie bewegt sich die lustvolle Seite der sexuellen Kraft, wenn sie einen belichteten Platz in unserer Kultur bekommt?

Wir wollen Spirit einladen – die Kraft der Verbindung zu allem Lebendigen, sichtbar und unsichtbar. Wir widmen uns verschiedenen Zugängen zu dem, was Spiritualität bedeuten kann, und wie es unser Liebesleben verändert, wenn wir uns als kosmische Wesen erkennen.

  

Herzlich Willkommen!

Dolores Richter, Eva Weigand & Michael Anderau
für die ZEGG-Gemeinschaft 

 

Das Pfingstfestival im ZEGG

ist seit vielen Jahren ein Treffpunkt für Zukunftsforscher*innen –

die Verbindung von eigenem kreativen Potential & dem Erschaffen von konkreten Utopien suchen & lieben.

Es ist ein Raum, um in Kontakt mit dem eigenen Herzen zu kommen,

Beziehung zu erleben & Mut zu tanken

– für ein nachhaltiges Leben.

Es erwarten Dich

  • Ein Experiment und eine Forschungsreise.
  • Eine Gemeinschaft auf Zeit. Mit 150 Gefährt*Innen.
  • Inspiration & Austausch
  • Eine persönliche & kollektive Standortbestimmung
  • Erfahrungs- & Experimentier- Räume
  • Vertiefungsgruppen
  • Herausforderungen & Möglichkeiten
  • Performances, Musik, Bewegung
  • Feiern des Lebens

    Wir wollen einen Raum anbieten, in dem wir Wissen weitergeben, Erfahrungen sammeln, uns austauschen. Geschichten des Gelingens, Reflektionen des Scheiterns und gemeinsam Boden bauen für eine erwachsene Liebeskultur. 

1 2019 07 IMG 53052 2019 06 IMG 27483 2019 06 IMG 27404 2019 06 IMG 31975 2019 06 IMG 32036 48058473917 00fec786b0 o7 2019 06 IMG 31598 2019 06 IMG 28469 2019 06 IMG 274310 48030982128 34a21b65e1 o11 48058239261 6a7cf2c7e2 o12 2019 06 IMG 2901

weitere Impressionen (neues Fenster zu flickr)

Über das ZEGG

Das ZEGG (Zentrum für experimentelle Gesellschaftsgestaltung) besteht seit 1991 und ist sowohl Lebensgemeinschaft, ökologisches Projekt, als auch Seminarzentrum 70 km südwestlich von Berlin. Wir leben mit rund 110 Menschen und erforschen, wie im Zusammenleben Vertrauen und Liebe entstehen und wie aus persönlicher Entwicklung in gemeinschaftlichen Strukturen Impulse und Projekte für eine lebendige und gewaltfreie Welt erwachsen. Wir freuen uns auf euch!

www.zegg.de

Back to Top